Sound-Ratespiel zweier Synthesizer

Ein Moog ist also einzigartig und durch nichts zu ersetzen? Nur wenn Du den folgenden Test bestehst, kannst Du das wirklich behaupten.


Es gibt hier zwei Mp3s zum Downloaden, die jeweils eine handgespielte, nackte, nicht mit EQ oder Effekten bearbeitete Phrase enthalten. Ein Mp3 wurde mit dem Moog Prodigy, eines mit dem Waldorf Pulse (V2.01) eingespielt. Die Einstellungen der Synthis waren "gleich", es wurden fairerweise beim Pulse nur zwei Oszillatoren verwendet, da der Prodigy nur zwei Oszillatoren hat. Auch auf die komplexen Modulationsmöglichkeiten des Waldorf Pulse wurde verzichtet.

Rate, welches Beispiel von welchem Synthi eingespielt wurde, vielleicht liegst Du ja richtig. Viel Glück!

Soundbeispiel 1
Soundbeispiel 2


Auflösung